Element 33

Ankommen. Durchatmen.
Im Hier und Jetzt sein.
MEINE YOGAZEIT.

Yogalehrer-Ausbildung (100h) incl. Coaching ab Sept. 2024 -Infostunde 21. April 14 Uhr (bitte anmelden)-

Herzlich Willkommen im

Yogastudio Gronau

Meine Yogazeit

Wie schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast! Mein Name ist Simone und ich freue mich sehr, Dich auf Deinem ganz persönlichen Yogaweg begleiten zu dürfen. 

In den kommenden Monaten baue ich hier für Dich ein vielfältiges Angebot auf, damit Du Yoga üben kannst, wie Du es brauchst. Es wird eine bunte Auswahl an Kursen entstehen, die zukünftig an sieben Tagen in der Woche angeboten wird. Nach und nach werde ich viele großartige Specials, Workshops, Retreats und Ausbildungen mit in das Programm aufnehmen. 

Verschaffe Dir selbst einen Überblick über die aktuellen Kurse, indem Du auf den Kursplan klickst. Mein Yogastudio findest Du mitten in Gronau in der ehemaligen Polizeistation. 

Mein Ziel ist es, Dir dort einen geschützten Raum zu bieten, in dem Du komplett abschalten kannst, achtsam mit Dir und Deinem Körper umgehst und mit einem Lächeln die Stunde wieder verlässt. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit – Deine ganz persönliche Yogazeit!

Dein Yoga beginnt genau JETZT.

Namasté, Simone       

Yogakurse

von der Schwangerschaft bis ins hohe Alter

ab 4 Jahre

Kinder Yoga

Meine fantasievolle Yogazeit

Yoga eignet sich hervorragend, Kinder an den achtsamen und bewussten Umgang mit sich selbst, ihrem Körper, ihrem Atem und ihrem Geist heranzuführen. Spielerisch und mit ganz viel Fantasie erlernen die Kinder Yoga-Übungen, die sie stärken, beruhigen und ihre Konzentration steigern. Im Kinderyoga gibt es also nicht nur die Kobrastellung, wie wir sie alle kennen, sondern die Kobra, die sich durch den Dschungel schlängelt, züngelt und auch mal die Affen anzischt. 

Kurs in Planung

Meine verrückte Yogazeit

Der Druck in der Schule, die erste Liebe, die Hormone spielen verrückt… der beste Zeitpunkt für Deine ganz persönliche YOGAZEIT! Mit Achtsamkeit, Meditation, Atemtechniken und den Asanas (Körperübungen) bekommst Du Werkzeuge an die Hand, die Dir das Erwachsenwerden erleichtern und Deine Persönlichkeitsentwicklung stärken. Für 9-13 jährige ist der Tweens-Kurs geeignet. Ab 14 Jahren geht es im Teens-Kurs weiter.

Yin Yoga

Meine ruhige Yogazeit

Der sanfte Weg zur inneren Mitte. Lerne loszulassen, abzugeben und alles mal ganz langsam anzugehen.  In dieser ruhigen, durch Hilfsmittel unterstützten Klasse werden die Asanas mehrere Minuten gehalten. Die meisten Positionen sind im Sitzen oder Liegen, nur wenige im Stehen. Vitalität, Frische und ein ganz besonderes Yogaerlebnis warten hier auf Dich. Für alle Altersgruppen und alle Level.

Vinyasa Yoga

Meine dynamische Yogazeit

Vinyasa Yoga ist eine Abwandlung des Hatha Yoga. Anders als beim eher statischen und kräftigenden Hatha Yogastil, geht es in einer Vinyasa Stunde dynamisch zu. Die Asanas werden nicht einzeln geübt, sondern in fließenden Bewegungen aneinandergereiht. Ein verbindendes Element der Stile ist die Atmung: Wie auch beim Hatha Yoga sollen die Übungen bei einem Vinyasa Flow synchron zum Atem ausgeführt werden. Level 1 eignet sich hervorragend für Einsteiger und Anfänger. Level 2 ist für fortgeschrittene Yogis.

Meine sanfte Yogazeit

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich morgens etwas Gutes gönnen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir üben leichte Yogahaltungen und entspannende Atemtechnicken, um energiegeladen in den Tag zu starten. Hier ist jedes Alter willkommen.

Hatha Yoga

Meine kräftigende Yogazeit

Hatha-Yoga ist der perfekte Einstieg in die Yoga-Welt und bestens für Anfänger geeignet.  Hatha bedeutet Kraft, Ausdauer, Energie und ist ein Oberbegriff für ein körperbezogenes Yoga. Der Körper wird kräftiger und geschmeidiger. Im Hatha-Yoga ist das Ziel, mit Hilfe von Atemübungen (Pranayama) und Körperübungen (Asanas)  ein dynamisches Gleichgewicht zwischen Körper & Geist zu erlangen.

Termin folgt

Yoga für Schwangere

Meine besondere Yogazeit

Mit diesem Kurs tust Du Dir und Deinem Baby etwas ausnahmslos Gutes.
Du lernst einen achtsamen Umgang mit Deiner Atmung, was Dir für die Geburt selbst eine große Hilfe sein kann.  Die verschiedenen Entspannungstechniken erleichtern Dir den Alltag vor und nach der Geburt. Dieser Kurs baut positive Energie und Durchhaltevermögen auf, gleichzeitig fördert er Deine innere Ruhe und Gelassenheit, damit Du die Herausforderungen der Schwangerschaft mit Leichtigkeit meisterst.

Yoga nach der Geburt

meine Yogazeit mit baby

Ab sechs Wochen nach der Geburt beginnst Du Dein Yoga mit gezieltem Bauch-, Beckenboden- und Rückentraining. So stärkst Du systematisch Körper und Seele, und machst Dich fit für ein Leben als Mama. In entspannter und lockerer Atmosphäre üben wir mit oder ohne Baby (sechs Wochen bis zwölf Monate).

Auch geeignet für Mamas ohne Yogaerfahrung.

Yoga auf dem Stuhl

Yoga kennt kein Alter

Yoga hält gesund und jung – und ist daher mit der richtigen Übungspraxis für jeden geeignet und führt unter Berücksichtigung der Befindlichkeit auch bei Senioren oder körperlichen Einschränkungen zu mehr Vitalität, Energie und Lebenskraft. Die Übungen auf dem Stuhl sind dabei immer individuell auf die Bedürfnisse angepasst. Ergänzende Entspannungseinheiten, leichte Dehn- und Kraftübungen sorgen für die nötige Ruhe und befreien den Geist. Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen!

Auf Anfrage

Kinderyogatherapie

meine Yogazeit

Ich biete zusätzlich Kinderyogatherapie in Einzelstunden mit dem Fokus auf Angststörungen, Depressionen, Burnout, ADHS und hochsensible Kinder an. Viele Symptome zeigen sich bei Kindern und Jugendlichen im Schulalltag, aber auch immer häufiger bereits im Kindergartenalter. Durch gezielte Yogatherapie lässt es sich mit vielen  psychosomatischen Symptomen langfristig leichter umgehen, so dass eine deutliche Verbesserung im Alltag für die Kinder und die Familien gegeben ist.

Das Therapiekonzept gestalte ich in enger Absprache und Zusammenarbeit mit den Eltern. Bei Interesse und Fragen kommt bitte jederzeit auf mich zu. 

FAQ

YOGA IST FÜR ALLE DA!

Yoga ist für jeden geeignet und kann unabhängig von Alter und Vorkenntnissen erlernt und praktiziert werden. Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, etwas Gutes für sich zu tun und das Bedürfnis Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Es ist mir sehr wichtig, jeden einzelnen Teilnehmer individuell auf seinem Yoga-Weg zu unterstützen und zu begleiten.

WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

• Bequeme Kleidung, in der Du Dich wohlfühlen und gut bewegen kannst.
• Wir üben barfuß. Deine Schuhe erwarten Dich nach der Stunde wieder. Für die Entspannungsphase kannst Du gerne warme Socken mitbringen.
• Falls vorhanden, bring bitte Deine eigene Yogamatte mit. Ansonsten sind im Studio natürlich auch genügend vorhanden.

MUSS ICH MICH VORBEREITEN?

Du solltest 1,5 - 2 Stunden vor deiner Yogazeit keine schwere Kost zu Dir genommen haben. Mit vollem Bauch fallen Dir viele Übungen einfach schwerer und Dein Körper ist zu sehr mit der Verdauung beschäftigt.

KANN ICH DEN KURS VOR ORT BAR BEZAHLEN?

Eine Barzahlung ist leider nicht möglich. Du kannst vor Ort gerne mit Karte (EC,Kreditkarte) bezahlen. Im Studio erhältst Du Stempelkarten für 5er und 10er-Karten, die Du bei jedem Besuch bei uns einfach abstempeln lassen kannst.

PÜNKTLICHKEIT

Sei bitte pünktlich aber nicht überpünktlich - 15 Minuten vor Kursbeginn sind ideal.
Bitte hab Verständnis dafür, dass die Tür geschlossen ist sobald die Stunde begonnen hat.

HANDY

Der Kursraum ist handyfreie Zone. Solltest Du es in Ausnahmefällen mal mit zu Deiner Matte nehmen müssen, sprich mich bitte im Vorfeld darauf an.

YOGA UND KÖRPERLICHE EINSCHRÄNKUNGEN

Die Übungen sind sehr schonend. Wenn Du jedoch verletzt oder krank bist, frage bitte VOR dem Besuch bei mir Deinen Arzt, ob du Yoga machen kannst. Dies gilt insbesondere bei:
• Akuten oder latenten Wirbelsäulen-Schäden
• Herz- / Kreislauferkrankungen
• Erhöhtem Augeninnendruck

Bitte informiere darüber vor Ort, so dass ich Dir ggfs. Hilfsmittel oder andere Übungen vorschlagen kann.  Vielleicht hast Du auch Interesse an einem PERSONAL TRAINING - sprich mich gerne darauf an. Bitte hab Verständnis dafür, dass Du mit Erkältungssymptomen nicht an der Stunde teilnehmen kannst.

ICH HABE NOCH NIE YOGA GEMACHT, KANN ICH ALLE KLASSEN BESUCHEN?

Du kannst gerne ohne Vorerfahrungen an allen Klassen teilnehmen. Die Soft-Yoga Klassen eignen sich sehr gut für Einsteiger:innen, da hier die wichtigsten Haltungen und Techniken erklärt werden. Ebenso gut geeignet sind die Yin- und Hatha Yoga Klassen. Die Vinyasa Klasse ist um einiges dynamischer, aber auch hier sind Anfänger willkommen.

MUSS ICH MICH VORHER ANMELDEN?

Um einen reibungslosen Check-in zu gewährleisten, freue ich mich, wenn Du Dich vor Deinem ersten Besuch telefonisch oder per mail anmeldest.Die Kurse sind derzeit auf max. 16 Teilnehmer beschränkt. 

BIETET IHR EINE PROBESTUNDE AN?

Grundsätzlich kann jeder einmalig eine Probestunde zu einem ermässigten Preis absolvieren (Erwachsene 10 €, Schüler 8 €, Kinder 5 €).

ICH BIN SCHWANGER, WAS MUSS ICH BERÜCKSICHTIGEN?

Wie in allen Yogaklassen übst du auf deine eigene Verantwortung. Bitte sprich vorher mit deinem:deiner Arzt:in, ob etwas dagegen spricht, Yoga zu üben bzw. mit Yoga zu beginnen.

Zusätzlich bieten wir auch Yogakurse nur für Schwangere mit Nicole an.

„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren“
B.K.S. IYENGAR

Kontakt

Bei Fragen bin ich jederzeit erreichbar

Dein Wegweiser in Meine Yogazeit